Geraeteraumtore Pfullendorfer a
Geräteraumtore
  • Stabile Stahlzargen für dauerhaften Betrieb
  • Innovatives Sektionaltor als Geräteraumtor
  • Automatische Torbedienung mit Elektroantrieb möglich
Kostenfreie Beratung
+49 (0)7552 2602-0
pts box
Wir können Ihre Firma wärmstens weiter empfehlen.
Mariane und Roland G.
DEKRA Logos zertifiziert grn
 

Geräteraumtore für die Sporthalle und Mehrzweckhalle

Sporthallen Kipptor Stahlrahmen Pfullendorfer
An die Tore für Geräteräume in Sport- und Mehrzweckhallen werden besondere Anforderungen gestellt. So dürfen Geräteraumtore nicht in die Halle hinein schwenken und müssen mit der Hallen-Innenwand bündig abschließen.

Die Turnhallentore sind so zu gestalten, dass ihre Ausführung nicht zu Gefährdungen für Schülerinnen und Schüler führt. Auch ist nach DIN 18032 eine freie Durchgangshöhe zu den Geräteräumen von mindestens 220 cm einzuhalten.
Pfullendorfer® garantiert als Geräteraumtore-Hersteller, dass jedes Tor in vollem Umfang den Unfallverhütungsvorschriften »Schulen« der gesetzlichen Unfallversicherung GUV-V S1entspricht.
Selbstverständlich bieten wir die regelmäßige Geräteraumtore-Wartung an.

Bewährte und geprüfte Tor-Bauformen

Tor Bauform Kipptor Pfullendorfer
Kipptor
Pfullendorfer® Geräteraumtore werden entsprechend der Bausituation maßgefertigt. Das Innenleben des Pfullendorfer® Sporthallentores besteht aus einer soliden und in Wunschfarbe beschichteten Stahlrahmen-Konstruktion ...mehr erfahren
Tor Bauform Sektionaltor Pfullendorfer
Sektionaltor
Bei Garagentoren ist dieser Tortyp längst zum Standard geworden. Pfullendorfer® Tor-Systeme hat Geräteraumtore für die Sporthalle zum ersten Mal als Abschluss für den Geräteraum entwickelt: das Sporthallen-Sektionaltor ...mehr erfahren
Tor Bauform Hubtor Pfullendorfer
Hubtor
Das Hubtor ist die Lösung bei kleinen Öffnungen oder wenn zwei Bereiche über Tore der Sporthalle abgetrennt werden sollen. Die Pfullendorfer® Hubtorlösung fährt senkrecht an der Wand nach oben und wurde vom TÜV geprüft ...mehr erfahren

Sporthallen-Kipptore

pfullendorfer geraeteraumtor kipptor Standardbeschlag
Das Gegengewichtstor Typ 32 (Standardbeschlag)
Für einen sicheren und präzisen Torlauf sorgen exakt austarierte Gegengewichte am Tor und kugelgelagerte, verschleißfeste Kunststoff-Laufrollen in der Laufschiene. Eine eingebaute, automatisch wirkende Absturzsicherung (TÜV-geprüft) schützt im Falle eines Seilbruchs vor einem Torabsturz. Verriegelungen sind an beiden Seiten des Tores angebracht. Diese Zweifach-Verriegelung hält die Torfläche auch bei einem aufprallenden Sportler sicher verschlossen und eine Einklemmgefahr entsteht erst gar nicht.
Bei dem Gegengewichtstor Typ 32 mit Standardbeschlag befindet sich das Torblatt bei offenem Tor auf gleicher Höhe wie die Laufschienen. Auf Wunsch bieten wir auch eine Niedrigsturz-Lösung an.
pfullendorfer geraeteraumtor kipptor Hintersturzbeschlag
Das Gegengewichtstor Typ 32 (Hintersturzbeschlag)
Bei niedrigen Öffnungshöhen und vorhandenem Sturz ist unser Hintersturzbeschlag von Vorteil. Bei dem Gegengewichtstor Typ 32 mit Hintersturzbeschlag kommt es zu keinen Höhenverlusten und die Durchgangshöhe entspricht der Öffnungshöhe.

Sporthallen-Sektionaltore

Tor Bauform Sektionaltor Pfullendorfer
Bei Garagentoren ist dieser Tortyp längst zum Standard geworden. Pfullendorfer Tor-Systeme hat diese Torart zum ersten Mal als Abschluss für den Geräteraum entwickelt: das Sporthallen-Sektionaltor.

Ein Sektionaltor öffnet senkrecht nach oben. Das Tor schwenkt weder nach außen noch nach innen. So lässt sich der Platz im Geräteraum jetzt optimal nutzen.

Das Sporthallen-Sektionaltor wird aus Holzverbundplatten gefertigt und mit der Hallenverkleidung bzw. Prallwand-Aufbau flächenbündig montiert. Auf Wunsch ist auch eine Belegung der Torfläche mit textilem Prallwand-Belag möglich. Der Gewichtsausgleich des Tores erfolgt über eine Torsionsfederwelle mit geprüfter Federbruchsicherung. Mit einem elektrischen Antrieb lässt sich das Tor auch automatisch bedienen.

Die Vorteile des Sporthallen-Sektionaltores auf einen Blick

  • der Platz im Geräteraum ist voll nutzbar, das Tor schwenkt nicht nach innen
  • keine Gegengewichtskästen, nur minimaler Platzverlust seitlich und oben
  • NEU: automatische Torbedienung mit Elektroantrieb möglich. So ist es möglich barrierefrei und ohne unnötige Kraftanstrengung in den Geräteraum zu gelangen.

Sporthallen-Hubtore

Tor Bauform Hubtor Pfullendorfer
Das Hubtor als Geräteraumtor ist die Lösung bei kleinen Öffnungen oder wenn zwei Bereiche abgetrennt werden sollen. Die Pfullendorfer® Hubtorlösung fährt senkrecht an der Wand nach oben und wurde vom TÜV geprüft.
Sie erhalten das Pfullendorfer® Hubtor als Unterkonstruktion zur bauseitigen Verkleidung mit dem Prallwand-Belag der Sporthallenwand. Alternativ hierzu können Sie die Torverkleidung aus einer Vielzahl hochwertiger Holzschalungen oder Holzverbundplatten auswählen.
Pfullendorfer Tor-Systeme
Kostenfreie Beratung
Profitieren Sie von persönlicher Beratung - rufen Sie einfach für einen Termin an:
  • Beratung bei Ihnen zu Hause
  • nach Vereinbarung auch abends
  • genaues Aufmaß vor Ort
Ihre Nachricht wurde erfolgreich versandt.

Wir werden uns in Kürze mit Ihnen in Verbindung setzen.
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Ankündigung Besuchstermin Werksausstellung

Wann möchten Sie zu uns kommen?



Ihre Nachricht wurde erfolgreich versandt.


Wir werden uns in Kürze mit Ihnen in Verbindung setzen.
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt Pfullendorfer Montagepartner werden

Sie haben bereits Erfahrung in der Montage von Toren und Antrieben: 
Sie arbeiten rund um Ihren Standort bis zu einem Umkreis von:


Ihre Nachricht wurde erfolgreich versandt.


Wir werden uns in Kürze mit Ihnen in Verbindung setzen.
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt Pfullendorfer Kundendienstpartner werden

Sie haben bereits Erfahrung mit Wartungs- und Reparaturarbeiten bei Toren und Antrieben?
Sie arbeiten rund um Ihren Standort bis zu einem Umkreis von:
Anfrage für Telefontermin
Anfrage für Telefontermin
Pfullendorfer Tor- Systeme
Kipptorstraße 1-3
88630 Pfullendorf / Aach-Linz
Tel. +49 (0)7552 2602-0
info@pfullendorfer.de


Ihre Nachricht wurde erfolgreich versandt.

Wir werden uns in Kürze mit Ihnen in Verbindung setzen.
Vielen Dank für Ihr Interesse!
Sie interessieren sich für
Wann können wir Sie am besten telefonisch erreichen?
Zeichnungen / Bilder zum Projekt (optional):
FORM_UPLOADFORMATERR_JPGPDF
Preis anfragen
Preis anfragen
Pfullendorfer Tor- Systeme
Kipptorstraße 1-3
88630 Pfullendorf / Aach-Linz
Tel. +49 (0)7552 2602-0
info@pfullendorfer.de


Ihre Nachricht wurde erfolgreich versandt.

Wir werden uns in Kürze mit Ihnen in Verbindung setzen.
Vielen Dank für Ihr Interesse!
Zeichnungen / Bilder zum Projekt (optional):
FORM_UPLOADFORMATERR_JPGPDF
Wartung, Reparatur, Kundendienst für Ihr Garagentor beauftragen
Wartung, Reparatur, Kundendienst für Ihr Garagentor beauftragen
Pfullendorfer Tor- Systeme
Kipptorstraße 1-3
88630 Pfullendorf / Aach-Linz
Tel. +49 (0)7552 2602-0
info@pfullendorfer.de


Vielen Dank

Wir werden Ihr Anliegen prüfen und uns in Kürze mit Ihnen in Verbindung setzen.
Was für ein Tor ist betroffen?
Handelt es sich um ein Pfullendorfer Tor oder ein anderes Fabrikat?
Wartungswunsch / Beschreibung der Störung
Tordaten
FORM_UPLOADFORMATERR_JPGPDF
Kontaktdaten
Rechnungsdaten:
Objektadresse, falls abweichend von Rechnungsadresse:
Ansprechpartnerdaten vor Ort, falls abweichend von Rechnungsadresse:
Konditionen des Einsatzes
Datenschutz und Widerruf
Widerrufsrecht für Endverbraucher:
Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angaben von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag des Vertragsabschlusses.
Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns

Pfullendorfer Tor-Systeme GmbH & Co. KG, Kipptorstraße 1-3, 88630 Pfullendorf / Aach-Linz
Telefon: 07552 2602-0, Telefax: 07552 6855, E-Mail: info@pfullendorfer.de

mittels einer eindeutigen Erklärung (zum Beispiel einem mit der Post versandten Brief, E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformularverwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.

Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung Ihres Widerrufsrechts vorAblauf der Widerrufsfrist absenden.

Folgen des Widerrufs
Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlichder Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferungals die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegendieser Rückzahlung Entgelte berechnet.

Haben Sie verlangt, dass die Leistung während der Widerrufsfrist beginnen soll, so haben Sie uns einen ange messenenBetrag zu zahlen, der dem Anteil der bis zu dem Zeitpunkt, zu dem Sie uns von der Ausübung des Widerrufs rechts hinsichtlich dieses Vertrages unterrichten, bereits erbrachten Leistungen im Vergleich zum Gesamtumfang der im Vertragvorgesehenen Leistungen entspricht.

Widerrufsbelehrung Download:
Widerrufsbelehrung + Muster-Widerrufsformular als PDF-Download