Garagentore Pfullendorfer a
Garagentore Pfullendorfer b
Garagentore Pfullendorfer c
Garagentor kaufen mit Einbau:
ja - aber welches?
  • Schnell zum passenden Tor
Kostenfreie Beratung
Unser Fachberater kommt gerne zu Ihnen:
Kostenfreie Beratung
Gebiet: | ändern
+49 (0)7552 2602-0
Pfullendorfer Tor-Systeme
Top Arbeit, offene Kommunikation, total schönes Tor.
Ulrike und Michael D.
DEKRA Logos zertifiziert grn

Online Kaufberatung Garagentor

Die Auswahl des richtigen Garagentors ist wichtig. Sie werden Ihr Tor täglich mehrmals nutzen, wenn Sie aus der Garage hinausfahren oder wieder nach Haus kommen.
Wir sind einer der ältesten Torhersteller in Süddeutschland. Das Pfullendorfer Garagentor ist ein Begriff für hohe Lebensdauer. Nutzen Sie die Möglichkeit unserer Online Kaufberatung Garagentor oder rufen Sie uns einfach an. Wir beraten Sie gerne.

Gibt es Testsieger Garagentore? Welche Garagentore sind die Besten?

Die Frage ist schwer zu beantworten. Es kommt beim Garagentor immer auf die persönlichen Wünsche und baulichen Gegebenheiten an. Wir möchten Ihnen die verschiedenen Garagentorarten vorstellen.

In 10 Schritten zum Garagentor, das perfekt zu Ihnen passt:

Username:
Username:
Ihre Nachricht wurde erfolgreich versandt.

Wir werden uns in Kürze mit Ihnen in Verbindung setzen.
Vielen Dank für Ihr Interesse!

① Wie groß ist die Öffnung Ihrer Garage?

② Um was für ein Vorhaben handelt es sich?

③ Die Garage ist...

④ An welchen Tortyp haben Sie gedacht?

⑤ Haben Sie die Öffnung schon gemessen?

⑥ Welche Farbe wünschen Sie?

⑦ Welchen Tor Belag wünschen Sie?

⑧ Welche Ausstattung wünschen Sie?

⑨ Wie soll das Garagentor bedient werden?

⑩ An wen dürfen wir das Angebot schicken?

Garagentor kaufen Hintergrund

Welche Garagentor Typen bieten wir Ihnen an?

Pfullendorfer hat die werthaltige und preiswerte Lösung für Ihre persönliche Einbausituation

Welches Garagentor ist besser?

Schwingtor, Rolltor oder doch ein Sektionaltor? Die Vielfalt bei Garagentoren ist sehr groß und kann sehr verwirrend für jemanden sein, der sich zum ersten Mal mit dem Thema beschäftigt. Garagentore bilden den Abschluss einer Garage. Man unterscheidet bei Garagentoren im Wesentlichen zwischen fünf unterschiedlichen Tortypen:
Bei einem Schwingtor oder Kipptor besteht die Torfläche aus einer starren, nach oben öffnender Fläche. Kipptore oder Schwingtore gibt es in einer ausschwenkenden und einer nicht-ausschwenkenden Variante. Durch die starre Torfläche bietet das Kipptor nahezu unbegrenzte Gestaltungsmöglichkeiten. Auch eine Türe im Tor oder eine Verglasung lässt sich in der Torfläche integrieren.
Sectionaltore sind Tore, die aus mehreren waagrechten Sektionen bestehen. Ein Sektionaltor öffnet zunächst senkrecht nach oben und klappt dann parallel zur Garagendecke in den Laufschienen ab. Die einzelnen Sektionen sind durch Scharniere miteinander verbunden, seitlich wird das Sektionaltor über Laufrollen in den Laufschienen geführt.
Rolltore bestehen wie Sektionaltore aus einzelnen Profilen. Ähnlich wie bei einem Rolladen werden die miteinander verbundenen Profile auf einer Welle aufgewickelt. Rolltore benötigen nur senkrechte, keine waagrechten Laufschienen. Dadurch ergibt sich eine Platzersparnis im Innenraum der Garage. Flügeltore bzw. Drehflügeltore können als ein- oder zweiflügeliges Tor ausgeführt werden. Wird die Garage nur zum Personendurchgang betreten, kann nur ein Flügel der Toranlage geöffnet werden.
Flügeltore sind in der Gestaltung sehr vielseitig. So lässt sich ein Flügeltor in verschiedenen Materialien und Stilrichtungen fertigen. Natürlich lässt sich auch ein Flügeltor mit einem Torantrieb ausrüsten.
Das Seitensektionaltor macht sich vor allen Dingen aufgrund seiner enormen Einsatzflexibilität einen Namen. Die Decke bleibt währenddessen komplett frei und kann so als Stauraum genutzt werden. Und auch zum Unterstellen von besonders hohen Fahrzeugen ist die freie Decke deutlich von Vorteil.

Das sagen unsere Kunden:

Sehr freundliche und kompetente Bedienung im Werk. Ebenso im Außendienst. Eindruck einer soliden Firma einschließlich Monteuren etc.
Dr. Eberhard R.
Pfullendorfer Tor-Systeme
Kostenfreie Beratung
Profitieren Sie von persönlicher Beratung - rufen Sie einfach für einen Termin an:
  • Beratung bei Ihnen zu Hause
  • nach Vereinbarung auch abends
  • genaues Aufmaß vor Ort

Was gibt es beim Garagentor Kaufen zu beachten?

Vordergründig steht natürlich die Einbausituation, die Tortechnik und das Material im Fokus. Und am allerwichtigsten sind Ihre persönlichen Wünsche und Anforderungen an das neue Garagentor.
Ein Garagentor wird sie jahrzehntelang begleiten. Wenn Sie beim Kauf gut beraten wurden, das Garagentor Ihren Wünschen entspricht und zuverlässig funktioniert werden Sie jahrzehntelang Freude daran haben.
Damit das auch so wird, nehmen wir uns schon im Vorfeld viel Zeit für die Beratung. Unser Fachberater kommt persönlich zu Ihnen auf die Baustelle und bespricht mit Ihnen welches Garagentor das passende ist.
Schwingtor? Garagenrolltor oder Sektionaltor? Welche Oberflächen, welche Farben? Wann das Garagentor einbauen?
Neben dem eigentlichen Tor ist natürlich auch die Frage entscheidend bei wem Sie das Garagentor kaufen? Ist Ihr Partner der Hersteller oder nur ein Händler? Wird in Deutschland produziert? Wie lange gibt es die Firma schon? Wie steht es um Kundendienst und die langfristige Versorgung mit Garagentor Ersatzteilen?
Hier erfahren Sie mehr über uns, die Pfullendorfer Tor-Systeme!
Terminanfrage
Terminanfrage
Pfullendorfer Tor- Systeme
Kipptorstraße 1-3
88630 Pfullendorf / Aach-Linz
Tel. +49 (0)7552 2602-0
info@pfullendorfer.de


Username:
Ihre Nachricht wurde erfolgreich versandt.

Wir werden uns in Kürze mit Ihnen in Verbindung setzen.
Vielen Dank für Ihr Interesse!
Preis anfragen
Preis anfragen
Pfullendorfer Tor- Systeme
Kipptorstraße 1-3
88630 Pfullendorf / Aach-Linz
Tel. +49 (0)7552 2602-0
info@pfullendorfer.de


Username:
Ihre Nachricht wurde erfolgreich versandt.

Wir werden uns in Kürze mit Ihnen in Verbindung setzen.
Vielen Dank für Ihr Interesse!